Sexualalphabet

Suchen Sie Ausweg aus "Teufelskreis Scheidenkrämpfe/Schmerzen"? Sexualtherapie nach Sexocorporel Modell hat Lösungen, einfühlsam, empathisch, wirkungsvoll.

 Rufen Sie an! T 07115770412 

 Online Termin buchen


Ich arbeite sexualtherapeutisch seit 2014
nach dem Approche Sexocorporelle

Dyspareunie

Dyspareunie - schmerzhafter Geschlechtsverkehr

Die meisten Frauen machen im Laufe Ihres Lebens kürzere Phasen mit Schmerzen beim Geschlechtsverkehr durch. Ausgeprägte und lange anhaltende Schmerzen aber bewirken eine massive Einschränkung der Sexualität, bis hin zur Meidung jeder sexuellen Annäherung an den Partner.

Unter Dyspareunie versteht man brennende oder krampfartige Schmerzen der Frau (selten auch des Mannes) beim Geschlechtsverkehr.

Die meisten Frauen haben einen jahrelangen Leidensweg hinter sich. Sie berichten über verzweifelte Arztbesuche mit immer denselben Ergebnissen:
Entweder werden hartnäckige, immer wiederkehrende Infektionen im Genitalbereich festgestellt oder was als noch schlimmer empfunden wird – NICHTS!

Um aus dem Teufelkreis – chronisch-schmerzhafter Geschlechtsverkehr, Angst vor den Schmerzen, daraus folgender Anspannung des Beckenbodens und Vemeidung von Sexualität – aussteigen zu können, eignet sich besonders die Sexualtherapie nach Sexocorporel. Beide Partner lernen durch regelmäßig durchgeführte sinnliche Übungen das alte, schmerzhafte Muster zu durchbrechen und durch eine neue, für den Körper passende, "andere" Sexualität zu ersetzten.

Dyspareunie wird sehr erfolgreich mit Methoden von Sexocorporel behandelt.
Rufen Sie mich an
: 07115770412.

zurück

"Das echte Wissen kann nur durch eigene Erfahrung und durch eigenes Tun kommen. Ich atme, ich lebe, ich fühle mich und das Leben."

Olga Hildebrandt
Praxis für Sexual-Paartherapie - T 07115770412